Aktuelles | Gemeinde Dienstleistungsverband Region Amstetten

Die Stadt Waidhofen setzt auf nachhaltige Mobilität

Waidhofen/Ybbs wird zum KlimaEntLaster - Partner, Bürgermeister und Gemeinderäte zeigen sich begeistert von den Möglichkeiten, die ein Lastenrad für die Stadt bietet

Vor allem im städtischen Bereich bietet sich der Einsatz von Lastenrädern an. Diesen Vorteil will nun auch die Stadt Waidhofen an der Ybbs für sich testen. Mit der Übergabe des MCS Truck, der besonders für die hügelige Umgebung des Stadtzentrum geeignet ist, wird Waidhofen nun in diesem Jahr um letzten Testbetrieb des KlimaEntLaster Projektes. Für die Stadtbewohner interessant: Am 21. September  von 8:00 bis 12:00 Uhr vormittags, findet in der Stadtgemeinde am Oberen Stadtplatz auch der Umwelt - und Mobilitätstag statt, wo auch das Lastenrad und sein Einsatzgebiet gezeigt werden.

Gerald Käferbeck, der Leiter der Abeiltung Umwelt/Agrar - und Forst, kümmert sich um die Verwaltung des Rades und darum, dass es zu vielen Testfahrten kommt. Waidhofen wird so zum Vorbild für Umweltbewusstein im Verkehr und bietet alternative Lösungsansätze für innerstädtische Transportwege.

www.waidhofen.at
Quelle: www.klimaentlaster.at