Klima und Energie | Gemeinde Dienstleistungsverband Region Amstetten

Klima- und Energie-Modellregionen zeigen wie es geht

Vorhandenen regionale Ressourcen sinnvoll und nachhaltig für nutzen, die Energieeffizienz steigern und Energie sparen – die Klima- und Energie Modellregions-ManagerInnen wollen diese Prinzipien in ihren Regionen verankern.

Seit neun Jahren nimmt die Region Amstetten mit zwei Klima- und Energiemodellregionen am Programm teil und unterstützen Projektträger bei der Umsetzung ihrer Energieprojekte. Fix installiert sind die beiden Klima- und Energiemodellregionen in Amstetten bis Juni 2020.

09102018_KEMTreffenStubenberg.jpg
KEM Treffen in Stubenberg/See (Oktober 2018)

Kommunaler Energie- und Umweltmanager

Beim Lehrgang Kommunaler Energie- & Umweltmanager 2019 steht neben der Vermittlung von Fach-Knowhow vor allem die Besichtigung von bereits umgesetzten Best-Practice Beispielen im Fokus. Neben 3 Modulen, die auch einzeln buchbar sind, ist eine Exkursion zur Smart Street der Fa. Fonatsch in Melk und eine Gemeindeberatung mit konkreten Umsetzungsempfehlungen Teil des Lehrgangs.

Programm 2019 - Kommunaler Energie- und Umweltmanager


Aktuelles


3. Mostviertler Energievernetzung

ENU und KEM Amstetten luden zum Erfahrungs- und Wi...

Raus aus dem Öl!

5.000 EUR Bonus für die Umstellung des Heizsystem...

Kommunaler Energie- und Umweltmanager!

Ausbildung für Gemeinden startet in die dritte Ru...

Brennstoffeinsatz in der Region Amstetten und Waidhofen

ÖL, Gas und Holz- So heizt die Region Amstetten!

Die Stadt Waidhofen setzt auf nachhaltige Mobilität

Waidhofen/Ybbs wird zum KlimaEntLaster - Partner, ...

Die Gemeinde Zeillern freut sich über ihr Lastenrad

Essen auf Rädern in der Gemeinde Zeillern

Veranstaltungen


TRENDForum: Green Mobility

Die Mobilität der Zukunft! mit DI Ernst Lung

Das war das DialogForum 2016


Kontakt